[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Heute offizieller Start des ersten Online-Nachrichtendienstes zu Minderheitenthemen

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 01.05.00
Uhrzeit: 09:42:14
Name des Remote-Computers: 195.2.4.122

News

News-Service: Täglicher Nachrichtendienst zu Minderheiten- und Menschenrechtsthemen

Nach einem erfolgreichen Probebetrieb erfolgt heute der offizielle Start des ersten österreichischen Online-Nachrichtendienstes mit dem Schwerpunkt ethnische Minderheiten (Volksgruppen) und Menschenrechte in Österreich und der EU. Betrieben wird dieser neue Nachrichtendienst mit täglichen Meldungen und Hintergrundinformationen unter dem Namen "News-Service" vom Burgenländisch-kroatischen Zentrum in Wien.

"Mit diesem Projekt wollen wir die interessierte Öffentlichkeit, im Besonderen JournalistInnen, MeinungsbildnerInnen und MultiplikatorInnen, erreichen und über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Minderheiten und Menschenrechte umfassend informieren", erklärt der Vorsitzende des Burgenländisch-kroatischen Zentrums, Dr. Stefan Roth, die Ziele des News-Service.

Eine weitere wichtige Zielgruppe sind laut Dr. Roth die zahlreichen engagierten AktivistInnen innerhalb der Minderheiten bzw. NGOs, die durch das „News-Service“ stets Zugriff auf aktuelle Ereignisse haben. "Damit wollen wir den Informationsaustausch fördern und als Katalysator für neue Kooperationen fungieren."

TECHNISCHE HINWEISE:

Redaktion: „News-Service“ des Burgenländisch-kroatischen Zentrums

Tel.: 01/504 63 54; Fax: 01/504 63 54 - 9; Mail: cgh@hrvatskicentar.at

Die eigenen Berichte des News-Service sind kostenfrei verwendbar. Die Zitierung der Quelle ist erwünscht. Aktualisierungen erfolgen von Montag bis Freitag.


Stand: 01. Mai 2000