[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Reaktion von Walter Posch (SPÖ)

Von: ORF-Volksgruppen
Datum: 20.06.00
Uhrzeit: 20:51:33
Name des Remote-Computers: 212.186.54.87

News

Laut SPÖ-Menschenrechts- und Volksgruppensprecher Walter Posch entspreche der Beschluss langjährigen Forderungen der ARGE Volksgruppen in der SPÖ und auch der Partei, welche diese Auffassung schon am Bundesparteitag 1997 deutlich zum Ausdruck gebracht hatte.

In der vorigen Gesetzgebungsperiode wäre dieses Vorhaben leider noch an der ÖVP gescheitert. Durch die international isolierte Position der Bundesregierung, sah sich diese laut Posch veranlasst, nunmehr ihre Position in eine positive Richtung zu ändern. In Zukunft werde es auch darum gehen, die heutige Staatszielbestimmung verstärkt mit Leben zu erfüllen und die Situation der österreichischen Volksgruppen auf allen Ebenen weiter zu verbessern.


Stand: 20. Juni 2000