[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

"Online-Allianz gegen Rechts" - Deutsche Medien starten Website gegen Rechtsextremismus

Von: Die Welt-Online
Datum: 16.08.00
Uhrzeit: 10:21:28
Name des Remote-Computers: 212.183.89.30

News

Deutsche Medien haben sich in einer Internet-Initiative gegen den Rechtsextremismus zusammengeschlossen. Die Web-Seite an der sich unter anderem die Online-Ausgaben von "Der Spiegel", DIE WELT, "Bild" und "Süddeutsche Zeitung" beteiligen, sollte gestern ins Netz gestellt werden.

"Wer sich über Rechtsextremismus informieren will, hat dort erstmals die Möglichkeit, dies in einem gebündeltem Forum zu tun", sagte Initiator Joachim Wehnelt von der Zeitung "Die Woche" Auf der Seite werden zwölf Fragen gestellt, wie "Was ist Rechts?“ und "Was tut die Politik?". Texte der angeschlossenen Medien sollen diese Fragen beantworten.

Zur neuen Seite: http://www.netzgegenrechts.de


Stand: 16. August 2000