[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Von Jänner bis Juni 2000 wurden 630 Kroaten zu Österreichern

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 17.08.00
Uhrzeit: 13:41:25
Name des Remote-Computers: 212.186.54.87

News

Im ersten Halbjahr 2000 wurden laut „Statistik Österreich“ 630 Kroaten in Österreich eingebürgert. Insgesamt wurde in den ersten sechs Monaten des Jahres 2000 an 11.619 Personen mit Wohnsitz im Inland die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen. Die Gesamttendez ist damit leicht fallend. Im gesamten Jahr 1999 waren noch 24.678 Personen eingebürgert worden.

Die Kroaten stellen mit 630 Einbürgerungen die fünftgrößte Gruppe der Neo-Österreicher. In erster Stelle stehen ehemalige türkische Staatsbürger (3.696) dann folgen 1.269 Jugoslawen, 1.222 Rumänen und 1.027 Bosnier.


Stand: 17. August 2000