[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Hommage an die jüngste Generation: "Jugend.Zukunft.Kunst" im Rahmen der Kroatischen Kulturtage 2000 in Wien

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 15.09.00
Uhrzeit: 09:07:38
Name des Remote-Computers: 212.183.92.156

News

Am nächsten Freitag (22. Sept. 2000, 20:00 Uhr) findet in Wien im Rahmen der Kulturtage der Burgenlandkroaten erstmals eine Hommage an die jüngste Künstlergeneration (14 – 24 Jahre) der Burgenlandkroaten statt.

Der Eröffnungsabend der Kulturtage im Burgenländisch-kroatischen Zentrum steht unter dem Generalthema „Jugend.Zukunft.Kunst“. Ziel ist es, das vielversprechende Zukunftspotential junger Künstler und Talente aus der Volksgruppe zu präsentieren und zu fördern.

Musikalische Beiträge:

Ljubica & Marija & Zlatka Csenar, Chor DA CAPO, Gruppe FSMM, Anna Kornfeind & Barbara Winhofer, Marko Kölbl, Nicole Ludwig, Anna Tkauz; Künstlerische Leitung: Feri Fellinger

Präsentation der Zeitschrift »Dvotočka«:

Stefan Domnanovich, Ana Čamba, Stefan Čamba, Lydia Novak, Sabina Palatin, Filip Tyran; Leitung: Marica Trenovatz

Ausstellung: Klaus Kerstinger, Katrin Kornfeind, Philipp Kostyan, Peter Palkovits

Die Kulturtage der Burgenlandkroaten in Wien werden am Samstag und am Sonntag (23. und 24. September) im Böhmischen Prater (Wien X) mit einem umfangreichen Kultur-, Folklore und Unterhaltungsprogramm für alle Generationen fortgesetzt.

Details zum Programm: http://www.hrvatskicentar.at/hrkuser/kulturliste.asp


Stand: 15. September 2000