[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Deutschland stellt eine Million Mark für Integration von Minderheiten im Kosovo bereit

Von: Freie Presse (D)
Datum: 24.10.00
Uhrzeit: 09:56:01
Name des Remote-Computers: 212.183.90.229

News

Deutschlands Außenminister Joschka Fischer wird kurzfristig eine Million Mark zur Integration der verschiedenen ethnischen Bevölkerungsgruppen im Kosovo zur Verfügung stellen. Dies kündigte Ressortchef Fischer (Grüne) gegenüber dem Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche des Kosovo, Bischof Artemije, an, mit dem er in Berlin zu einem Meinungsaustausch zusammengetroffen war. Fischer äußerte nach diesen Angaben dabei große Besorgnis über die hohe Gewaltbereitschaft im Kosovo und die fortgesetzten Übergriffe gegen nichtalbanische Bevölkerungsgruppen, insbesondere Serben und Roma.

Der Minister versicherte, dass die Bundesregierung weiterhin dem Ziel eines demokratischen, multiethnischen Kosovo verpflichtet bleibe. Mit den Geldern solle die Lage der Minderheiten verbessert werden.


Stand: 24. Oktober 2000