[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Volksgruppen: Mehr Radios für ORF

Von: Der Standard
Datum: 01.12.00
Uhrzeit: 07:18:32
Name des Remote-Computers: 212.183.95.206

News

Volksgruppen: Mehr Radios für ORF

Der ORF hat mit dem Kärntner Volksgruppenradio Korotan einen Vertrag über den Betrieb von dessen Frequenz abgeschlossen. Josef Lusser (ORF-Generalintendanz) erklärte bei einer Diskussion, dies sei ein Pilotversuch für andere Volksgruppenradios: "Wir erheben, was das für ganz Österreich kosten würde."

Dafür Volksgruppensendungen in den ORF-Radios zu reduzieren sei nicht geplant, so Lusser. VP-Medienverhandler Gerhard Popp hätte dafür volles Verständnis.


Stand: 01. Dezember 2000