[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

"Mega-Run" auf erste burgenländische Tamburica-CD mit kroatischer Popmusik

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 15.12.00
Uhrzeit: 01:35:55
Name des Remote-Computers: 212.186.27.63

News

Alle Erwartungen übertroffen hat die offizielle Präsentation der ersten CD der Gruppe „TAMBEĆARI“. Bereits bei der Präsentation wurde ein Viertel der ersten Auflage von 1.000 Stück verkauft. Die „TAMBEĆARI“ sind die erste und bisher einzige Musikformation Österreichs, die auf dem traditionellen Volksinstrument der Burgenlandkroaten, der Tamburica, moderne Unterhaltungsmusik spielt. Die neue CD mit dem Titel „ti“ („Du“) erweist sich damit von Anbeginn als Verkaufshit. Sie enthält 12 Lieder, davon 10 Eigenkompositionen der „TAMBEĆARI“, echte „Ohrwürmer“ mit Anleihen aus der Genres Pop, Rock, Samba und Blues.

Die „TAMBEĆARI“ verwenden sechs Tamburica-Instrumente in verschiedenen Tonlagen, verzichten aber auf Schlagzeug und Synthesizer. Sie sind als erste und bisher einzige Gruppe außerhalb Kroatiens den Schritt weg von der traditionellen Volksmusik hin zu musikalisch und technisch höchst anspruchsvoller Unterhaltungsmusik gegangen.

Die neue CD „ti“ kostet 220 Schilling und kann unter cgh@hrvatskicentar.at online bestellt werden, Rezensionsexemplare können unter tambecari@gmx.at angefordert werden.


Stand: 15. Dezember 2000