[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Zagreb: Mahnmal für Opfer des Faschismus von unbekannten gesprengt

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 02.02.01
Uhrzeit: 07:42:34
Name des Remote-Computers: 212.183.92.181

News

Unbekannte Täter haben gestern abend auf dem Zagreber Mirogoj-Friedhof das zentrale Mahnmal für Opfer des Faschismus gesprengt.

Regierungschef Ivica Račan hat „den terroristischen Akt im Namen der Regierung Kroatiens schärfstens verurteil“. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Der Zagreber Bürgermeister Bandić erklärte, das Mahnmal werde vollständig wieder aufgebaut.


Stand: 02. Februar 2001