[ Reaktion | Vorwärts | Zurück | Nach oben ]

Kroatischer Staatspräsident Mesic kommt heute nach Österreich

Von: News-Service (eigener Bericht)
Datum: 20.02.01
Uhrzeit: 07:29:17
Name des Remote-Computers: 212.183.92.229

News

Heute beginnt der kroatische Staatspräsident Stjepan Mesić einen dreitägigen Staatsbesuch in Österreich. In der jungen Geschichte des Staates Kroatien ist das der erste Besuch auf höchster Ebene.

Staatspräsident Mesić wird am heute Gespräche mit Bundespräsident Thomas Klestil führen, in deren Mittelpunkt die bilateralen Beziehungen, Wirtschaftsfragen, die Erweiterung der Europäischen Union sowie Probleme der Region stehen. Präsident Mesić wird auch mit dem Präsidenten des Nationalrats Heinz Fischer, Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl zusammentreffen.

Für Donnerstag ist ein Besuch im Burgenland geplant, wo Mesić mit Landespolitikern und Vertretern der kroatischen Minderheit zusammentreffen wird. Bereits am Mittwoch besucht Frau Mesić das Burgenländisch-kroatische Zentrum in Wien und insbesondere die zweisprachige Kindergruppe „Viverica“ in diesem Zentrum.

Zum Abschluß des Besuches werden Präsident Mesić und seine Gattin am Wiener Opernball teilnehmen.


Stand: 20. Februar 2001