Straßenfest

Centar.Special

 

STRAßENFEST

Das Straßenfest gehört zu den traditionelle Veranstaltungen des Hrvatski centar/Kroatischen Zentrums und wurde durch die Zusammenlegung mit dem Hrvatski kiritof/Kroatischen Kirtag zu einer dreitägigen Festveranstaltung.

Ziel dabei ist es, die verschiedenen Aktivitäten und Tätigkeitsbereiche, sowie das Hrvatski centar/Kroatische Zentrum als solches, einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren. Es sind dies auch eine Art „Tage der offenen Tür“ für die Umgebung in der Schwindgasse (wo die kroatischen Vereine schon seit 1964 ihren Sitz haben), aber auch die Bewohner*innen des  4. Bezirkes, um mögliche Berührungsängste abzubauen. Nebenbei bietet das Fest den Besucher*innen die Möglichkeit zur Unterhaltung und zum Kennenlernen, und das bei guter Musik und kulinarischen Schmankerln.

Programmpunkte:

- Kinderprogramm

- Info.Stand 

- Musik & Unterhaltung

- CD- & Bücherflohmarkt

- kroatische Weine & kulinarische Schmankerl

- Seniorenklub

- Folklore

CENTAR.ADVENT.MARKT

Der traditionelle zweitägige Adventmarkt findet am zweiten Adventwochenende in den Räumlichkeiten des Hrvatski centar/Kroatischen Zentrums statt. Die Aussteller*innen und Anbieter*innen sind vor allem Privatpersonen, die sich in iher Freizeit mit diversen kreativen Tätigkeiten und Handwerken beschäftigen und diese Produkte anbieten. Dazu gibt es auch einen kulinarischen Teil, Aktivitäten für Kinder (Kekse backen etc.) sowie ein kulturelles Unterhaltungs- und Rahmenprogramm für Erwachsene und Kinder.

CRO.VINUM – WEINKOST

Die zweitägige Veranstaltung gehört zu den traditionsreichsten und ältesten Veranstaltungen der Burgenländischen Kroaten in Wien, die sich im Laufe der Jahre und Jahrzehnte natürlich, analog zu den gesellschaftlichen Veränderungen und den Entwicklungen die Weinkultur betreffend, in ihrer konkreten Ausprägung verändert hat. Hauptziel ist aber weiterhin die Präsentation kroatischer Winzer und von Weinen aus kroatischen Rieden aus dem Burgenland und den angrenzenden Gebieten, aber auch von Weinen aus Kroatien. 
Zusätzliche Programmteile sind zB eine Einführung (inkl. Verkostung) in innovative und/oder alternative Weinbauprojekte sowie die Präsentation vor allem junger Winzer*ìnnen.
Das musikalische Rahmenprogramm präsentiert kroatische Gruppen aus Wien und dem Burgenland bzw. aus Österreich und den Nachbarländern.
 

BIER-VERKOSTUNG

Dieses vor zwei Jahren begonnene Genre soll dem neuen Trend Rechnung tragen und allgemein für das Thema Bier sensibilisieren.  Gemeint ist damit zum Einen der fachliche Hintergrund. Was ist Bier? Woraus wird es gemacht? Geschichtliches zum Bier, etc., zum Anderen den Ruf des Bieres weg vom Maurergetränk zu bringen. Denn es ist mehr und kann – ähnlich dem Wein – vielfältig eingesetzt werden.
Fixer Bestandteil sind auch kroatische Biere und die wachsende Craft Beer-Szene in Kroatien mit ihren kreativen und interessanten Vertreter*innen.
Im Rahmen der von zwei Biersommeliers zweisprachigen geführten Verkostung stehen interaktive Gespräche mit den Teilnehmer*innen im Vordergrund um über die Geschmackserlebnisse gemeinsam zu diskutieren, und so geht es hier auch um eine Erweiterung des Sprach- und Wortschatzes – in beiden Sprachen.

Klavierhaus_Foerstl_Logo_neg_4c.jpg

 ©Hrvatski centar/Kroatisches Zentrum 

Schwindgasse 14, A-1040 Beč/Wien

 

ZVR: 440891871

 

T: + 43 (0) 1 504 63 54 F: + 43 (0) 1 504 63 54-9

M: ured@hrvatskicentar.at

web: http://www.hrvatskicentar.at/

http://www.facebook.com/hrvatskicentar