SPRACH.KURS (Sprachkurse für Erwachsene)

 

Das Angebot der Kurse für Erwachsene umfasst 

  • Burgenländischkroatisch für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Standardkroatisch für Anfänger und Fortgeschrittene

Lehrpersonen: Muttersprachler mit entsprechender Ausbildung

 

Nach zwischenzeitlicher Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen organisiert und veranstaltet das Hrvatski centar/Kroatische Zentrum seit dem Schuljahr 2017/18 wieder eigenständig Kurse für Burgenländischkroatisch und Standardkroatisch für Erwachsene. Es gibt Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse. Die Kurse sind vor allem gekennzeichnet durch kompetente, pädagogisch ausgebildete Lehrkräfte, die (Burgenländisch)Kroatisch als Muttersprache sprechen. Die Kursplanung wird den Sprachfähigkeiten der Teilnehmer und den Bedürfnissen der Gruppe angepasst. Die kleine Teilnehmerzahl ermöglicht einen intensiveren und dynamischeren Unterricht, sowie eine bessere Qualität der Kurse. Ziel der Kurse ist auch, etwas zur Geschichte, Literatur und Kultur der Burgenländischen Kroaten bzw. der Republik Kroatien zu erfahren. Die Teilnehmer entwickeln Lese-, Schreib-, Hör-, und Sprachkompetenzen in burgenländischkroatischer und/oder kroatischer Sprache, die sie in Folge für private oder geschäftliche Zwecke nutzen können..

Außer der Bildungsebene, die diese Kurse abdecken, spielt der Aspekt des Bewusstwerdung über die burgenländischkroatische Sprache als lebendiges immaterielles Kulturgut für die Mehrheitsbevölkerung wie auch für die Volksgruppe eine wichtige Rolle. Andererseits helfen die Kurse bei der Festigung der kroatischen Standardsprache auf der Sprachenkarte der Europäischen Union. Zum Wissen und den Fertigkeiten, die in den  Kursen erworben werden, ist das Hrvatski centar/Kroatische Zentrum der ideale Ort für solche Kurse, da neben der kroatischen Atmosphäre, auch ein breitgefächertes, mehrsprachiges Kultur- und Bildungsprogramm in Form von Vorträgen, Diskussionen, Ausstellungen, Konzerten und anderen gesellschaftlichen Ereignissen angeboten wird. Außerdem ist das Hrvatski centar/Kroatische Zentrum die einzige Institution in Wien, wo Burgenländischkroatisch-Kurse angeboten werden. Das Bildungsprogramm wird zusätzlich durch ein externes Kulturprogramm erweitert: Themenspaziergänge mit Führungen in kroatischer Sprache und zu kroatischen Themen (z.B. Kroatische Spuren in Wien), Museumsbesuche mit Führungen in kroatischer Sprache, Besuche von Gastspielen kroatischer Theatergruppen und -vorstellungen, Ausflüge ins Burgenland, …

 

Neben der klassischen Form der Sprachkurse bietet das Zentrum seit Herbst 2014 auch (burgenländisch)kroatische Konversatorien (Sprechkurse) an. Dies gibt Muttersprachlern und Interessenten mit unterschiedlichen sprachlichen Fähigkeiten die Möglichkeit, ihr sprachliches Wissen anzuwenden, zu aktivieren oder zu erweitern. 
Das Konzept der Kurse folgt der Methode des Fremdsprachenwachstums. 
Die Kurse werden semesterweise mit jeweils 13 Terminen (zu je 2 Kurseinheiten) und einem zusätzlichen externen Termin angeboten.

Termine

Burgenländischkroatisch

Preis: € 185,- pro Semester (13 Kurstermine)
 Mindestteilnehmer: 5

Information und Anmeldung:
01 5046354 | ured@hrvatskicentar.at

Termini

Standardni hrvatski

Klavierhaus_Foerstl_Logo_neg_4c.jpg

 ©Hrvatski centar/Kroatisches Zentrum 

Schwindgasse 14, A-1040 Beč/Wien

 

ZVR: 440891871

 

T: + 43 (0) 1 504 63 54 F: + 43 (0) 1 504 63 54-9

M: ured@hrvatskicentar.at

web: http://www.hrvatskicentar.at/

http://www.facebook.com/hrvatskicentar