sri, 03. lis | Hrvatski Centar / Kroatisches Zentrum

Centar.Razgovor: Karin Vukman-Artner

Karin Vukman-Artner Pflichtschulinspektorin für das Minderheitenschulwesen
Anmeldung abgeschlossen
Centar.Razgovor: Karin Vukman-Artner

Vrime & mjesto / Zeit & Ort

03. lis 2018. 20:00
Hrvatski Centar / Kroatisches Zentrum, Schwindgasse 14, 1040 Wien, Österreich

Info

Novi model imerzije na dvojezični škola u Gradišću, situacija manjinskih škol uopće, padanje hrvatske jezične kompetencije kod dice i mladih i mogući “recepti” za preokret, to su samo neke od temov u razgovoru, koga pelja Petar Tyran s Karinom Vukman-Artner, nadzornicom za manjinsko školstvo u Gradišću.

In der Gesprächsreihe ist diesmal die Inspektorin für das zweisprachige Schulwesen im Burgenland, Karin Vukman-Artner, zu Gast bei Petar Tyran. Passend zum Beginn des neuen Schuljahres werden unter Anderem Fragen zum zweisprachigen Unterricht im Burgenland, das neue Projekt des “Immersionsunterrichtes”, mögliche Rezepte zur Förderung der kroatischen Sprachkompetenz bei Kindern und Jugendlichen Thema des Gespräches sein.

Vidimo se!

Bis dann!

Anmeldung abgeschlossen

Podilite/Teilen