top of page

Mo., 27. März

|

Wien

Im Tanzschritt durch Europa: Dubrovnik trifft Wien

Folkloreensemble Linđo, Dubrovnik

Tickets are not on sale
See other events
Im Tanzschritt durch Europa: Dubrovnik trifft Wien
Im Tanzschritt durch Europa: Dubrovnik trifft Wien

Vrime i mjesto / Zeit und Ort

27. März 2023, 19:30

Wien, Theresianumgasse 18, 1040 Wien, Austria

Info

Ansambl Linđo je osnovan 1965. godine i nosi ime po najpoznatijem narodnom plesu Dubrovačkog primorja. Nalazi se i na UNESCO-vom popisu nematerijalne kulturne baštine. Ansambl posebnu pažnju posvećuje i tzv. klapskom pjevanju koje je još uvijek raširena vrsta višeglasnog pjevanja u južnim krajevima Hrvatske, a također spada u nematerijalnu kulturnu baštinu. S čak 300 članova u dobi od 12 do 30 godina, koji čine nekoliko ansambala plesa i pjesama te orkestar, Linđo je jedan od najvažnijih i najvećih ansambala ovog tipa u Hrvatskoj . Od 1967. godine nastupi ansambla Linđo sastavni su dio Dubrovačkih ljetnih igara. 

Na ovom gostovanju ansambl će osim istoimenog Linđa i tradicionalnog klapskog pjevanja predstaviti plesove, pjesme i glazbu iz drugih krajeva Hrvatske: Međimurja, Zagorja, Slavonije, Podravine, itd.

Kao gost ove večeri,  folklorni ansambl Gradišćanskih Hrvata “Kolo Slavuj” predstavit će hrvatske plesove, pjesme i glazbu Gradišća.

Priredba je na hrvatskom i njemačkom jeziku. 

Das Ensemble Linđo widmet sich der Sammlung, dem Arrangement und der szenischen Präsentation traditioneller Tänze und Gesänge Kroatiens, wobei eine möglichst authentische Darstellung angestrebt wird. Das Ensemble wurde 1965 gegründet und trägt den Namen Linđo nach dem bekanntesten Volkstanz der Dubrovniker Küstenregion. Dieser befindet sich auch auf der UNESCO Liste des immateriellen Kulturerbes. Ein besonderes Augenmerk schenkt das Ensemble auch dem sog. Klapa-Gesang, der auch heute noch eine verbreitete Art des mehrstimmigen Gesanges in den südlichen Regionen Kroatiens ist und ebenso zum immateriellen Kulturerbe gehört. Mit seinen bis zu 300 Mitgliedern im Alter von 12 bis 30 Jahren, die mehrere Tanz- und Gesangsensembles sowie ein eigenes Orchester bilden, zählt Linđo zu den wichtigsten und größten Ensembles dieser Art in Kroatien und genießt einen exzellenten Ruf auch über die nationalen Grenzen hinweg. Seit 1967 sind die Auftritte des Ensembles Linđo fixer Bestandteil der Dubrovačke ljetne igre / Dubrovniker Sommerfestspiele. Für Dubrovnik und die gesamte Region ist das Ensemble zu einer Art “Wahrzeichen” mit einem stark identitätsstiftenden Charakter geworden. Bei diesem Gastspiel wird das Ensemble neben dem namensgebenden Tanz Linđo und traditionellen Klapa-Gesängen auch Tänze, Lieder und Musik aus anderen Regionen Kroatiens vorstellen: Međimurje, Zagorje, Slawonien, Podravina etc. Als Gast dieses Abends präsentiert das überregionale Folkloreensemble der Burgenländischen Kroaten “Kolo Slavuj” kroatische Tänze, Lieder und Musik aus dem Burgenland.

in kroatischer und deutscher Sprache

25,00 € /20,00 €

Diljenje/Teilen

bottom of page